(04642) 690 99 40

Aktuelle Veranstaltung

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Seit 2001 erfolgreich am Markt

2001 gründete der Diplom-Agraringenieur Reimer Eickmeier das Immobilienmakler-Unternehmen "Der OstseeMakler" mit der Spezialabteilung "Der Resthofmakler" in Laboe.

"Es begann im Jahre 2001 mit einem kleinen Büro in Laboe mit einem leeren Schaufenster…"

...erinnert sich Reimer Eickmeier.

Zuvor hatte er viele Jahre in leitenden Positionen großer Agrarhandelsunternehmen gearbeitet und immer eine enge Verbindung in die ländlichen Regionen Schleswig-Holsteins gepflegt.

In den vergangenen eineinhalb Jahrzehnten Jahren entwickelte sich das Unternehmen stetig und verfügt jetzt über 4 Bürostandorte in Laboe, Bordesholm, Altenholz und Kappeln.

Gleich mit Beginn der Selbstständigkeit erkannte Reimer Eickmeier eine kleine und sehr spezielle Marktlücke. In den vergangenen Jahrzehnten mussten sehr viele landwirtschaftliche Betriebe aufgeben. In der Regel verkauften oder verpachteten die Landwirte die großen Flächen. Übrig blieben die Wirtschaftsgebäude, häufig mit einer Hauskoppel. Für diese Resthöfe gibt es in Schleswig-Holstein einen speziellen Markt, der kaum von der Immobilienwirtschaft beachtet wird.

Neben Reimer Eickmeier kümmert sich der fest angestellte Spezialist Jürgen Jahnke um den Verkauf dieser Spezial-Immobilien. Der Beratungsbedarf ist in diesem Marktsegment sehr viel höher als bei allgemeinen Wohnimmobilien.

Insbesondere die gemeinsame Festlegung des Verkaufspreises, zusammen mit dem Eigentümer, erfordert viel Erfahrung. Set 2013 firmiert "Der ResthofMakler, Reimer Eickmeier e. K." als eigenständiges Unternehmen.

Das Geschäftsgebiet für Rest- und Reiterhöfen wurde bewusst auf Schleswig-Holstein begrenzt. Nur so können die beiden Spezialisten schnell und flexibel auf die Wünsche der Kunden reagieren und eine gute Kenntnis dieses sehr speziellen Marktes garantieren!

 
Bereits seit 2001 sind die beiden Internetseiten www.resthofmakler.de und www.reithofmakler.de Dreh- und Angelpunkt des geschäftes

Unsere Homepage wird regelmäßig in führenden Pferde-Fachzeitschriften wie "Pferd+Sport" "Cavallo" "St. Georg" "REITER REVUE" oder "Pferdemarkt" und dem "Bauernblatt Schleswig-Holstein" beworben. In Suchmaschinen, u. a. bei Google, erscheine der ResthofMakler bei der Eingabe von „Resthof“ und "Schleswig-Holstein" an den oberen Plätzen auf der ersten Seite! Entsprechend hoch ist der Bekanntheitsgrad unserer Homepage. Die Käufer kommen aus allen Teilen der Bundesrepublik und auch aus dem europäischen Ausland.    

Durchschnittlich vermitteln wir bereits über Jahre einen Rest- oder Reiterhof im Monat. 

Durch die gute Verteilung unserer vier Standorte können wir unseren Kunden eine gute Betreuung garantieren, natürlich auch an Wochenenden oder in den Abendstunden.


Aus und Weiterbildung wird beim ResthofMakler groß geschrieben. Jedes Jahr steht dafür ein festes Budget für die Mitarbeiter/innen zur Verfügung. Der OstseeMakler ist als innovatives Unternehmen bekannt. In den vergangenen Jahren sind wir mehrfach von führenden Fachzeitschriften als hervorragende Makler ausgezeichnet worden.

Profitieren Sie von unseren Erfahrungen und unseren fundierten Marktkenntnissen zu Ihrem Vorteil! Wir kennen "Land und Leute" und nutzen die vielfältigen Verbindungen zur Landwirtschaft Schleswig-Holsteins erfolgreich für unser Geschäft.

2015

Niederlassung Bordesholm
9 Immobilienmakler/innen
18 Mitarbeiter/innen gesamt
Standorte: Laboe, Altenholz, Kappeln, Bordesholm
Geschäftsgebiet Schleswig - Holstein, außer Großraum Lübeck und die schwere Marsch

2014

Umzug in ein größeres Büro in Laboe, Schwanenweg 34
Mit dem größeren Platzangebot erstmalige Besetzung eines Ausbildungsplatzes
Niederlassung Kappeln

2013

Nr. 1 in Schleswig-Holstein und Hamburg im Makler-Ranking der Zeitschrift "FOCUS Spezial - Immobilien"

2012

Gründung "Der ResthofMakler" als eigenständige Firma
Nr. 1 in Schleswig-Holstein im Makler-Ranking der Zeitschrift "FOCUS Spezial - Immobilien"

2009

Auszeichnung „TOP25 der IMMOBILIEN-PROFIS in Deutschland“
Zulassung als Auktionator für die freiwillige Immobilienversteigerung
Einstellung Jürgen Jahnke als zusätzlichen Spezialisten

2007

Niederlassung Altenholz

2003

Einstieg Tochter Tina Eickmeier (Jetzt Tina Lamb)
Start der Spezialabteilung "Der ResthofMakler"

2001

Gründung